Hauptinhalt

Olympisches Gewichtheben - Reißen und Umsetzen

|   Fortbildung

INHALT UND PROGRAMM:

Wie fast jede Sportart hat auch das Olympische Gewichtheben Höhen und Tiefen in seiner Popularität erlebt. Dank neuen Einflüssen und Trends finden die Elemente des Olympic Weightliftings zunehmend mehr Verwendung bei Profi-, und Amateursportlern. Durch die aktuelle Entwicklung der Fitnessbewegung und neue Sportarten wie CrossFit werden aber findet die Langhantelsportart immer mehr Präsenz in der Welt der Hobbysportler.

Insbesondere in schwerathletischen Sportarten finden das Reißen und Umsetzen seit Anbeginn des gezielten Trainings Verwendung im Übungskatalog. Als Basis jedes Gesamtkörpers, Rumpf- und Schnelligkeitstrainings, sollte es bei keinem Athleten bzw. Breitensportler als Hilfsmittel zur Perfektionierung der allgemeinen Körperausbildung fehlen. Wir vermitteln Methodik und Aufbau des Gewichthebens gleichermaßen für Sportler mit privaten Interesse – als auch für Trainer mit beruflichen Hintergrund. 

WER sollte diese Fortbildung besuchen?

  • Athletiktrainer Spielsportarten und Sportarten mit explosiven Charakter
  • Athleten
  • Nachwuchstrainer und –betreuer
  • Personal Coaches
  • Sportwissenschaftler im Trainingsbereich

WARUM solltest du diese Fortbildung besuchen?

  • Um die richtige Ausführung des olympischen Gewichthebens zu erlernen
  • Um die richtige Vermittlung der Übungen Reißen und Umsetzen zu erlernen
  • Durch die Kenntnisse um optimale Ausführung Verletzungen im Training verhindern

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ABLAUF:

REIßEN – PRAXIS UND THEORIE

  • Systematisches erlernen der Reiß-Technik (Top to Bottom)
  • Vermittlung des Technikleitbilds
  • Fehleranalyse und Korrekturübungen beim Reißen
  • Coachingpunkte und Korrekturübungen

MITTAGSPAUSE

STOßEN – PRAXIS UND THEORIE

  • Frontrackposition und Überkopfposition beim AusstoßenAusstoßvarianten und Fußstellung
  • Systematisches erlernen der Stoßbewegung-Technik (Top to Bottom)
  • Vermittlung des Technikleitbilds
  • Fehleranalyse und Korrekturübungen beim Stoßen
  • Coachingpunkte und Korrekturübungen

ZUBRINGERÜBUNGEN & AUFWÄRMEN

  • Teilbewegungen für den fortlaufenden Trainingsprozess (Hangvariationen, Heben von unterschiedlichen Höhen, Zugübungen,... )
  • Sinnvolle Technikübungen in das Warmup einbinden

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

REFERENTIN:
Victoria Hahn, Bakk
Nationalteam Gewichtheben, Sportwissenschaftlerin

Nach der Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang (Südkorea) im Bobfahren, hat sich die Gewichtheberin nun vollends dem Sport mit der Langhantel verschrieben. Die ehemalige Leichtathletin machte ihren Bakkalaureatsabschluss in Sportwissenschaft in Wien und ist seither wieder in Oberösterreich heimisch.

Aktuell startet Sie für den SK Vöest und trainiert mit keinem geringeren als Sargis Martirosjan (11. Platz, Olympische Spiele 2016).

Jahrelange Leistungssporterfahrung und fachliches Hintergrundwissen machen Sie zur idealen Referentin in Sachen Gewichtheben!

HARD FACTS:

  • Staatsmeisterin -69kg 2017 und 2018 (Reißen, Stoßen, Zweikampf)
  • Staatsmeisterin Mannschaftsbewerb Bundesliga 2018 
  • U23 Europameisterschaft 2016 12. Platz
  • Europameisterschaft 2017 14. Platz
  • Europameisterschaft 2018 9.Platz
  • FISU Weltmeisterschaft 7. Platz
  • Österreichische Rekordhalterin -69kg im Reißen, Stoßen und Zweikampf
  • Österreichische Rekordhalterin -75kg im Reißen und Zweikampf
  • Teilnahme Olympische Winterspiele 2018 im Bobfahren 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZIELGRUPPE UND LEVEL:
Coaches und Athleten aus dem Functional Fitness Bereich, Athleten aus Spielsportarten, Leichtathletik, etc... Trainer aus allen schnellkräftigen Sportarten, keine Vorkenntnisse im Gewichtheben notwendig

VORTRAGSSPRACHE/ PRESENTATION LANGUAGE:
Deutsch/German

PLÄTZE:
Mindestens 10
Wir behalten uns das Recht vor die Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

WICHTIGE ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:
Dieser Workshop hat praktischen Charakter. Eine aktive Teilnahme am Trainings/Übungsprozess wird angenommen. Nehmen Sie daher passende Sportkleidung zur Fortbildung mit und teilen Sie uns es bitte mit, falls diesbezüglich eine Einschränkung besteht. Gardarobe und Duschen sind vorhanden.

ANMELDUNG:

>>https://bit.ly/2UDMTsz<<

KONTAKTE:

Website: WWW.BSPA-FORTBILDUNGSAKADEMIE.AT

Mail: OFFICE.FBAK@BSPA.AT 

Zurück