Hauptinhalt

Star Trainer Dr. Gebhard Gritsch

|   Aktuelles

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Star-Trainer Dr. Gebhard Gritsch gibt der Fortbildungsakademie der BSPA Wien die Ehre und hält am 29. September (16 bis 20 Uhr) auf der Schmelz einen Vortrag. Gritsch war von 2009 bis 2017 Fitnesstrainer und Berater des serbischen Tennisstars Novak Đoković.

Performance im Spitzensport erlaubt keine Schwachstellen und erfordert die Berücksichtigung und Optimierung aller Bereiche, die die Leistung beeinflussen. Somit erweitert sich die Rolle des Coaches zum Netzwerker, der mit Hilfe seiner Expertengruppe von ErnährungswissenschafterIn, BiomechanikerIn, SportgerätentwicklerIn, MentaltrainerIn, FitnesstrainerIn, SportmedizinerIn, TrainingswissenschafterIn, PhysiotherapeutIn, Wettkampfreisen ManagerIn, MentorIn … eine optimale Betreuung des Athleten anbietet.

Gritsch versucht, diese Thematik mit seiner Erfahrung aus der Praxis anschaulich zu machen und den Einfuss und Risiken von Expertenmitarbeit aus verschiedensten Bereichen auf die Performance des Athleten aufzuzeigen. In dieser Fortbildung werden zu Beginn die Zusammenhänge der oben erwähnten Coaches thematisiert, um danach von den Teilnehmern in der Form von Arbeitsaufgaben aktiv ausgearbeitet zu werden.

Termin
Freitag, 29.09.2017
Dauer: 16 bis 20 Uhr

Performance im Spitzensport erlaubt keine Schwachstellen und erfordert die Berücksichtigung und Optimierung aller Bereiche, die die Leistung beeinflussen. Somit erweitert sich die Rolle des Coaches zum Netzwerker, der mit Hilfe seiner Expertengruppe von ErnährungswissenschafterIn, BiomechanikerIn, SportgerätentwicklerIn, MentaltrainerIn, FitnesstrainerIn, SportmedizinerIn, TrainingswissenschafterIn, PhysiotherapeutIn, Wettkampfreisen ManagerIn, MentorIn … eine optimale Betreuung des Athleten anbietet.
Gritsch versucht, diese Thematik mit seiner Erfahrung aus der Praxis anschaulich zu machen und den Einfuss und Risiken von Expertenmitarbeit aus verschiedensten Bereichen auf die Performance des Athleten aufzuzeigen. In dieser Fortbildung werden zu Beginn die Zusammenhänge der oben erwähnten Coaches thematisiert, um danach von den Teilnehmern in der Form von Arbeitsaufgaben aktiv ausgearbeitet zu werden.
Termin
Freitag, 29.09.2017
Dauer: 16 bis 20 Uhr

>> Mehr Infos <<

Zurück